Keck Genesis India

Banner

KECK in Indien: Pionier und Brückenbauer.

Mit drei Niederlassungen ist KECK seit 2011 mit KECK Genesis India auch in den Metropolen Mumbai, Delhi und Kalkutta vertreten. Das Unternehmen verbindet Insider Know-how des indischen Kommunikationsspezialisten und deutsches Projektmanagement mit garantierter Qualität im Messebau.

Die drei Außenstellen mit Büro, Fertigung und Lager sparen Zeit, erhöhen die Flexibilität und vereinfachen die Abläufe. Bestehende Kunden, Neukunden sowie neue Zielgruppen können so auf den Messen in Indien noch intensiver und direkt vor Ort betreut werden.

Seit Juli 2012 ist KECK Genesis India zudem Mitglied im weltumspannenden OSPI-Netzwerk mit 160 Partnerfirmen und das einzige Messebauunternehmen in Indien mit dem Status eines OSPI-Partners.

Markus Futterer als Vorsitzender der Geschäftsführung und Robert König, Unitleitung KECK International, sowie die Geschäftsführer von Genesis India, Ujjal Sinha und Provat Sinha, garantieren das perfekte Miteinander zwischen Süddeutschland und dem Subkontinent.

Sie möchten gerne mehr erfahren?

Robert König

UNITLEITUNG
KECK INTERNATIONAL

Tel: +49 7033 3000-132

E-Mail senden