IES INC.

Banner

Let´s go West.

Die Vorstellungen von dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten haben sich stark verändert. Heute bewundert man oft die Innovationskraft und die Umsetzungsschnelligkeit mit neuen Technologien. Für Global Player ist es darüber hinaus ein wichtiger Absatzmarkt.

Die USA wollen ihre Industrie modernisieren und fit machen für den Weltmarkt. Dabei ist Qualität aus Deutschland ein wichtiges Verkaufsargument für US-Kunden.

Unser Ausgangspunkt, unsere Kunden bei ihren Wachstumsstrategien in Nordamerika zu unterstützen, liegt in Vancouver/Kanada. Laut Forbes das zweitbeste Land unter den G20 Ländern, um Geschäfte zu machen. Ein Grund sind die hochqualifizierten Arbeitskräfte, ein anderer der gute Zugang zum nordamerikanischen Markt.

Durch die Übernahme unseres langjährigen Partners IES und dem Insider-Knowhow seiner Mitarbeiter garantiert KECK seinen Kunden bei Markeninszenierungen Qualität und Planungssicherheit bei Markeninszenierungen in Nordamerika: Von Live-Events, Kongressen, Presseveranstaltungen, Roadshows bis zu den sich aktuell entwickelnden Messtivals (Messen mit Festivalcharakter).

Der ursprüngliche Gründer Ulrich Jaeckel von IES, hatte sein Unternehmen im deutschen Stil geführt und wurde aufgrund seiner Zuverlässigkeit in den letzten Jahren der Premiumpartner von KECK für Messestände in den USA.

Für unsere Kunden planen und realisieren wir Markeninszenierungen weltweit. Nach der Erweiterung der KECK Group 2017 im Osten mit KECK ASIA gingen wir somit ein Jahr später mit IES den wichtigen Schritt nach Westen.

Sie möchten gerne mehr erfahren?

Markus Futterer

CEO of IES Inc.

E-Mail senden
Martin Wallrath

GENERAL OPERATIONS
MANAGER

E-Mail senden