BITZER

BITZER, einer der weltweit führenden Hersteller von Kältemittelverdichtern, hat Anfang 2016 sein internationales Trainings- und Schulungszentrum - die SCHAUFLER Academy - am Standort Rottenburg-Ergenzingen offiziell eröffnet. Benannt nach dem langjährigen Firmeninhaber Senator h.c. Peter Schaufler leistet die SCHAUFLER Academy einen wichtigen Beitrag für die Weiterbildung von Fachpersonal aus der internationalen Kälte- und Klimatechnikbranche und bietet anawendungsorientierte Schulungen unter realen Systembedingungen.

BITZER - DAS HERZ DER FRISCHE

Während des Rohbaus der SCHAUFLER Academy wurde KECK beauftragt, in dem Gebäude eine Willkommensatmosphäre für Gäste und Mitarbeiter zu schaffen.

Passend zum Claim von BITZER „Das Herz der Frische“ entwickelte KECK die Konzeption für die folgenden Stationen: Dreidimensionales Logo am Eingang, Empfang mit Wartelounge, Willkommenswand mit medialer Inszenierung und entspannender Pausenbereich bei Schulungen.

Herzstück der Kommunikation ist die 14 Meter lange Willkommenswand mit 658 dreidimensionalen Buchstaben. Auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch wird der Besucher willkommen geheißen. Für die drei integrierten Monitore wurde ein Film über die Meilensteine der Unternehmensgeschichte von BITZER mit Ausblick auf die Zukunft geschaffen.

Foto: KD Busch