KECK

Der Präsentation von KECK auf der EuroShop 2017 nach dem Konzept von Fön Design wurde die Auszeichnung Red Dot im Red Dot Award: Communication Design 2017 in der Kategorie Fair Stand verliehen. Nun wurde er zusätzlich mit dem German Brand Award 2018 Special Mention prämiert: Excellence in Brand Strategy, Management and Creation | Brand Creation – Brand Experience, Fairs & Exhibition.
Noch eine aktuelle Information – für den German Design Award 2019 wurde die Messepräsentation ebenfalls nominiert.

Messestand von KECK auf der EuroShop in Düsseldorf

ZWEI AUSZEICHNUNGEN FÜR KECK – FÜR KOMMUNIKATIONSDESIGN SOWIE MARKENFÜHRUNG UND -STRATEGIE

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute initiiert, bietet er ein einzigartiges kommunikatives Forum, um Marken- und Designkompetenz für die breite Öffentlichkeit erfolgreich unter Beweis zu stellen.

Die Auszeichnung honoriert das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit der Marke, zu der nicht nur exzellente Produkte, sondern auch eine erfolgreiche Markenstrategie und Markenführung gehören.

Der Red Dot hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für gute Gestaltung etabliert. In einem mehrtägigen Prozess bewerteten 24 Experten über 8.000 Kommunikations- und Kreativarbeiten von Agenturen, Designern und Unternehmen aus 50 teilnehmenden Nationen.

Zu den Kriterien zählen beispielsweise Gestaltungsqualität und Ästhetik. Neben der eigenen Handschrift der Projekte achten die Juroren auch auf Klarheit und Emotion:
Wird die Botschaft adäquat und zielgruppengerecht vermittelt? Berührt die Arbeit den Betrachter emotional und nachhaltig? Nicht zu vergessen Handwerk und je nach Art der Arbeit Haptik des jeweiligen Projekts: Wie ist es gestalterisch umgesetzt und ist die Materialwahl zweckerfüllend?

Ausschließlich Projekte, die mit ihrer Gestaltungsqualität und kreativen Leistung überzeugen, werden mit dem Red Dot-Siegel prämiert. Diesen hohen Ansprüchen hat die Umsetzung unseres neuen Corporate Designs auf der EuroShop erfüllt: Wir haben KECK und unser Leistungsportfolio auf einzigartige Weise den Besuchern präsentiert.

Die Messearchitektur, eine puristische Variante der KECK World am Stammsitz von KECK in Weil der Stadt, vermittelt den Besuchern sowohl die eigene Identität als auch die Kompetenz für hochwertige Markeninszenierungen. Von der planerisch-technischen sowie handwerklichen Expertise des KECK Teams zeugt die innovative Konstruktion der Front mit unterschiedlichen Materialien und dem gekonnten Farbspiel der Frontflächen zu den kontrastierenden Schattenfugen.

Anhand einer Workbench erlebt der Besucher das Leistungsspektrum von KECK, bei welchem die medialen und interaktiven Möglichkeiten gekonnt eingesetzt wurden. Gekonnt deswegen, weil sie nicht als Selbstzweck gezeigt werden, sondern ihre Verwendung immer dem Ziel der bestmöglichen Information, Inspiration und Präsentation der Zielgruppe dienen.

Das KECK Team hat für die emotionale Kommunikation eine Customer Journey entwickelt, die die Reise mit den individuellen Zielen einer Markeninszenierung beginnt und mit der Erfüllung endet.